Melanzani

Melanzani

Violetta Lunga Bildet schlanke, dunkelviolette Früchte mit grünem Kelch. Kräftige und ertragreiche Pflanzen. Geeignet für Gewächshausanbau und warme Lagen im Freiland
Chinois grün- lila Sorte, länglich und spitz-zulaufend- ist auch grün schon reif
Rumaenisch eine rund-ovale dunkelviolette Freilandsorte
Luiza Mittelfrühe Sorte mit dunkelvioletten, schwarz glänzenden halblangen Früchten. Fein aromatischer Geschmack, wenig Bitterstoffe und festes Fruchtfleisch. Für geschützten Anbau, in warmen Lagen und auch Freiland
Daniela Samenfeste Sorte aus Rumänien mit 30 cm langen, zylindrisch walzenförmigen Früchten mit dunklelvioletter Farbe. Zum Aufleiten geeignet
Snowy Sehr attraktive und geschmackvolle Melanzani. Auch für Topfkultur geeignet.Früchte zylindrisch, ca. 15 cm lang, schneeweiß! Reichtragend. Wärmebedürftig.
Zora Wüchsige, ertragreiche Erwerbsgärtnersorte mit länglich-ovalen, dunkelvioletten Früchten. Kelch nur leicht gestachelt. Gleichmäßige Fruchtbildung. Durch ihren harmonischen Aufbau ist die Pflanze gut zu pflegen. Guter, auberginentypischer Geschmack
Long Eggplant White wie der Name sagt – eine lange dünne und weiße Melanzanisorte
Rouge de Turquie Wüchsige Art mit behaarten Blättern und vielen kleinen, leuchtend orangeroten Früchten mit 3-5 cm Durchmesser. Kräftiges Aroma, gut auch im Freiland. Die Früchte können sowohl grün wie ausgereift konsumiert werden
Rosso Di Napoli Äthiopische Melanzani, mit etwas grösseren Pflanzen und Früchten als Rouge de Turquie. Die Früchte können für den Verzehr grün geerntet werden. Die Früchte können sowohl grün wie ausgereift konsumiert werden. Wüchsig und mit geringerem Wärmeanspruch als S. melongena.