Scherkohl/ Schnittkohl

Dieses winterharte Blattgemüse ist eine Unterart des Rapses. Die leicht nussig schmeckenden jungen Blätter und Blattstiele sind fleischig zart und können roh als Salat oder in grünen Smoothies verwendet werden. Die etwas reiferen können für jedes Kohlrezept und wie Spinat verwendet werden. Wie auch die Kohlrabiblätter- und kohlblätter allgemein können sie auch gedörrt oder im Backrohr zu gesunden Chips verarbeitet werden.

Scherkohl ist reich an Vitamin A und C, ebenso enthält er Eisen und Kalzium. Kohl enthält Antioxidantien, er stärkt das Immunsystem und wirkt entzündungshemmend. Vor allem roh als Saft